Ithaka Institut

Spenden

Die Landwirtschaft ist der entscheidende Schlüsselfaktor, um die Klimaerwärmung in den nächsten Jahrzehnten abzubremsen und durch den strategischen Schutz der Biodiversität die Lebensräume für künftige Generationen zu bewahren. Um dieses Ziel zu erreichen, bitten wir Sie, die Arbeit des Ithaka Instituts zu unterstützen, so dass wir gemeinsam mit unseren Partnern aus Forschung und Praxis, die Grundlagen für klimapositive Landwirtschaft mit hoher Biodiversität schaffen können.

Das Ithaka Institut ist eine staatlich anerkannte, gemeinnützige Forschungsstiftung. In den Anfangsjahren wurde ein wesentlicher Anteil unseres Forschungsbudgets durch Aufträge und Spenden der Weinhandelsfirma Delinat abgedeckt. Ab 2014 steht das Ithaka Institut nun auf eigenen Beinen und ist neben Projektförderungen der öffentlichen Hand, Beratungsmandaten und Produktentwicklungen vermehrt auf Spenden angewießen. Um wissenschaftlich fundiert und zugleich praxisnah die Methoden für klimapositive Landwirtschaft mit hoher Biodiversität entwickeln zu können, sind wir daher auch auf Ihre Unterstützung angewiesen. 

Es ist möglich, Lebensmittel zu produzieren und zugleich die Artenvielfalt zu fördern. Es ist möglich, Lebensmittel zu produzieren und zugleich die Luft, die Böden und die Gewässer zu schützen. Es ist möglich, die Nahrungsmittelversorgung der Menschheit zu sichern, ohne die Natur zu zerstören. Bitte unterstützen Sie uns bei diesem Engagement. Helfen Sie mit Ihrer Spende, den wissenschaftlichen Weg zu bereiten, damit Natur und Landwirtschaft wieder als Einheit des Lebens die Geschichte der Menschheit bewahren können.

Spenden

Die Spenden sind in der Schweiz und der EU steuerlich absetzbar. Selbst eine kleine Summe wird uns helfen, unserem Auftrag für die Erschaffung einer klimapositiven, ressourceneffizienten in der Landwirtschaft gerecht zu werden. Wenn Sie möchten, dass Ihre Spende ein besonderes Projekt wie die Entwicklung der Kon-Tiki oder die Übersetzung der Artikel des Biochar Journals unterstützt, so vermerken Sie es bitte im Verwendungszweck oder senden uns eine Email.

Klicken Sie hier zur sicheren Bezahlung per Banküberweisung oder mit Kreditkarte