Ithaka Institut

WinzerIn für Naturweinprojekt bei Malaga

Spanisches Weingut sucht eine Winzerin oder einen Winzer für die Anlage und Bewirtschaftung eines Naturweingutes mit hoher Biodiversität in wunderschöner, unberührter Natur im südlichen Andalusien unweit von Malaga. 

In Zusammenarbeit mit dem Ithaka Institute soll im extremen Klima des südlichen Andalusiens ein Vorzeigemodell für ökologische Weinberge in Zeiten des Klimawandels entstehen. Dazu wird auf der Bodegas Los Arcos ab Herbst 2016 ein neuer, zunächst 3 Hektar großer Naturweinberg angelegt. Unter Wahrung der natürlichen Biodiversität wird mittels angepasster Begrünungsstrategien, agroforstlichen Mischkulturen, Regenwasserspeicherung und dosierter Bewässerung, Kompost, Mulching und Pflanzenkohle basierter Düngung für Humusaufbau und langfristige Sicherung der Bodenfunktionen des außerordentlichen Kalk-Tuff Terroirs gesorgt. Mit dem Ziel höchster Traubenqualität wird der Weinberg rein biologisch bewirtschaftet und die natürliche Widerstandsfähigkeit der Reben stimuliert. Die Mechanisierung und die Intervention mit nicht im Rebberg selbst hergestellten (Spritz-) Mitteln wird auf ein Minimum reduziert.

malaga1.png malaga2.png

Die Trauben werden im großzügigen und modern eingerichteten Keller auf den im Weinberg kultivierten Wildhefen zu Naturweinen vinifiziert. Auf oenologische Zusatzstoffe und weinmodifizierende Technologie soll verzichtet werden. Trotz des heißen Klimas werden fein ausgewogene, lebendige und in ihrer besonderen Eigenart charaktervolle Weine für die gehobene Gastronomie angestrebt.

In enger Verbindung mit dem Ithaka Institute werden verschiedene Forschungsprojekte auf dem Weinberg durchgeführt und publiziert. Workshops und regelmäßige Führungen für Winzer, Ökologen, Landwirte und Behörden sollen das Naturweingut Los Arcos als Vorbildmodel für die Region und den Qualitätsweinbau in Zeiten des Klimawandels etablieren.

Für die Realisierung des Projektes suchen wir eine Winzerin oder einen Winzer mit folgendem Profil:

  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung im Bereich Weinbau, Landwirtschaft, Ökologie, Forstwirtschaft, Gartenbau oder ähnliches.
  • Erfahrungen im biologischen oder naturnahen Weinbau.
  • Manuel geschickt, effizient und eigenständig in der Durchführung verschiedenster Tätigkeiten. Liebe für selbstverantwortliche Arbeit in und mit der Natur.
  • Rasche Auffassungsgabe und gutes Technikverständnis (Weinbau-, Bewässerungs- und Kellermaschinen, Informatik).
  • Verantwortungsbewusst, entscheidungsfreudig.
  • Respektvoll im Umgang mit anderen Menschen und Kulturen.
  • Hinterfragung überlieferter Methoden und Wahrheiten, aber auch der eigenen Überzeugungen.
  • Experimentierfreudig, aufgeschlossen für Neues, Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen.
  • Sprachen: Deutsch, Englisch und möglichst Spanisch oder eine andere romanische Sprache. Bereitschaft, rasch Kommunikationsniveau in Spanisch zu erreichen.

Zu Ihren Aufgaben würde gehören: Anlage und Bewirtschaftung des Weinberges und der Sekundärkulturen, Vinifizierung, Marketing, Webseite und soziale Medien, Kundenempfang, Weinbergsführungen, Messepräsenz, Betreuung und Datenaufnahme wissenschaftlicher Versuche, Buchhaltung. Sie müssen nicht in allen Bereichen bereits Erfahrungen haben, aber die Bereitschaft, sich darin einzuarbeiten.

Klingt das Pionierprojekt wie die Chance Ihres Lebens, sagt ihnen ein längerfristiges Engagement in Südspanien zu und passt das gesuchte Profil weitestgehend zu Ihrer Person, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung per Email. Für weitere Fragen und detailliertere Auskünfte stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.